Heckenpflanzen

Hecken und Sträucher zur Zierde oder zum Schutz

Hecken und Sträucher zur Zierde oder zum Schutz Hecken und Sträucher sind ein Muss für jeden Garten. Ein wunderschönes Farbspiel bieten bunte Hecken aus Sträuchern, die unterschiedliche Blühzeitpunkte abdecken. Dichte, immergrüne Hecken aus Lebensbäumen, Zypressen oder Bambus können sowohl als Sichtschutz als auch als Grundstücksbegrenzung dienen.

Hecken erfüllen unterschiedlichste Funktionen

Zum Beispiel können sie vor neugierigen Blicken, Wind und Lärm schützen. Oder eine natürliche Grenze zum Nachbargrundstück darstellen. Zudem gibt es Dornenhecken, Vogelschutz- oder Naschhecken. Welche Funktion eine Hecke auch erfüllen soll, die Heckenbepflanzung muss dahingehend ausgerichtet sein. Heckenpflanzen verfügen über bestimmte Merkmale, anhand derer man sie gut spezifizieren kann. Darunter fallen u. a. Wuchshöhe, Wuchsgeschwindigkeit, Pflegeaufwand (Rückschnitt oder Formschnitt nötig), immergrüne oder laubabwerfende Sträucher sowie blühende oder nicht blühende Heckenpflanzen. Ideale Pflanzen für höhere, immergrüne und dichte Hecken sind beispielsweise: Kirschlorbeer (enorme Sortenvielfalt), Liguster (lediglich der Ligustrum ovalifolium verliert in strengen Wintern seine Blätter), Leyland-Zypresse, Bambus (speziell ohne Wurzelausläufer ist der Bambus Fargesia Jumbo), Chinaschilf oder Lebensbäume (schnellwachsend ist der Thuja Brabant, sehr edel wirkt der Thuja Smaragd). Eine naturnahe Laub-Hecke lässt sich wunderbar aus Hainbuchen anpflanzen. Ein interessantes Zusammenspiel bieten u. a. Glanzmispel (z. B. Photinia-Hecke Red Robin leuchtet mit rötlichem Jungaustrieb) und Ilex. Buchsbaum oder Berberitze sind optimal geeignet, um Beete oder andere Gartenflächen abzugrenzen.

Farbspiel erster Klasse: Bunte Hecken und Ziersträucher

Sträucher können generell als Hecke oder als Solitär gepflanzt werden. Bunte Hecken bestehen in der Regel aus Gehölzen, die einen ungleichen Blühzeitpunkt besitzen und mit unterschiedlichen Blütenfarben und -formen begeistern. Blühhecken können u. a. aus Hibisken, Deutzien, Hortensien, Flieder, Weigelien, Prachtspiere, Magnolien oder dem Winterschnellball bestehen. Für jede Heckenpflanzung gilt: Vor der Pflanzung die Ansprüche der Pflanzen u. a. an Standort, Bodenbeschaffenheit oder Pflege beachten.

Heckenpflanzen bequem online bestellen: