Gartenbänke

Formschöne Gartenbänke für Garten & Terrasse

Formschöne Gartenbänke für Garten & Terrasse Ein Garten ohne eine attraktive Gartenbank ist unvorstellbar. Denn sie zählen zu den besonders stilvollen Gartenmöbeln, die im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon für ein wundervolles Ambiente sorgen. Die Auswahl an Gartenbänken ist riesig – Design, Form, Material, Materialeigenschaften, Größe und Ausführungen sind wichtige Kaufkriterien.

Für jeden Geschmack und für jede Anforderung gibt’s die passende Gartenbank

Gartenbänke bestehen im Wesentlichen aus Holz, Metall, Kunststoff, Gusseisen, Naturrattan oder aus einem Materialmix. Sie können sich u. a. im klassischen, antiken, robusten, romantischen, puristischen, eleganten, skandinavischen oder ausgefallenen Look präsentieren. Gartenbänke gibt es zudem in verschiedene Ausführungen. Sie sind mit oder ohne Rücken- oder Armlehne erhältlich. Manche Bänke verfügen über eine Aufbewahrungstruhe unter ihrer Sitzfläche, andere über einen integrierten Aufklapptisch in der Sitzfläche. Beim Kauf einer Gartenbank ist auf Folgendes zu achten: Die Größe der Sitzfläche und damit die Größe der Bank sowie das Sitzgefühl sind maßgeblich dafür verantwortlich, wie komfortabel man sitzt. Ob letztendlich ein 2-,3- oder 4-Sitzer-Modell Einzug in den Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon erhält, dies hängt davon ab, wo die Gartenbank stehen und welchen Ansprüchen sie gerecht werden soll. Auch wenn sie ausreichend Platz zum Sitzen zur Verfügung stellt, bedeutet es noch lange nicht, dass man deshalb auch gleichzeitig bequem sitzt. Dafür muss das Sitzgefühl stimmen. Kleinere Personen benötigen daher eine andere Sitzhöhe und Sitztiefe als größere Personen.

Stabil und witterungsbeständig? Darüber entscheidet das Material

Komplett aus Holz gearbeitete Gartenbänke wirken sehr natürlich, sind recht massiv und daher relativ schwer. Ein fester Standplatz im Garten oder auf der Terrasse ist somit empfehlenswert. Und: Holz braucht regelmäßige Pflege. Wer sich das jährliche „Einölen“ lieber ersparen möchte, der ist mit einer Gartenbank aus Metall gut beraten. Diese sind unglaublich stabil und absolut pflegeleicht. Temperaturschwankungen machen ihnen nicht viel aus. Aber: Gartenbänke aus Eisen oder Stahl (Aluminium ist nicht gefährdet) benötigen eine behandelte Oberfläche, damit sie vor Korrosionsschäden geschützt sind. Kunststoffgartenbänke sind wiederum nicht anfällig für Rost, sollten aber gegen UV-Strahlen beständig und deshalb mit UV-Stabilisatoren ausgestattet sein. Ansonsten sind Kunststoffgartenbänke leichtgewichtig, pflegeleicht und weitaus günstiger als Bänke aus Holz, Metall oder Naturrattan.

Gartenbänke bequem online bestellen: